Wiener Küche

Wiener Küche
Венская кухня
блюда австрийской кухни, среди которых представлены кулинарные традиции не одного города (несмотря на название), а всё многообразие рецептов некогда многонационального государства. Стала популярной во время Венского конгресса и сразу же составила конкуренцию французской кухне [в международной кулинарной традиции термин "Венская кухня" используется в значении "австрийская кухня"]

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Нужно решить контрольную?

Полезное


Смотреть что такое "Wiener Küche" в других словарях:

  • Wiener Küche — Wiener Schnitzel Die Sachertorte mit Schlagob …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Schnitzel — ist ein dünnes, paniertes und ausgebackenes Schnitzel aus Kalbfleisch. Es gehört zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Garnitur — Wiener Schnitzel Wiener Schnitzel ist die Bezeichnung für ein dünnes, paniertes und gebackenes Schnitzel aus Kalbfleisch. Es gehört zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte u …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Teilung — Ein wesentlicher Bestandteil der Schlachtung von Rindern ist das richtige Teilen der verwertbaren Teile des Schlachttieres. Durch die Trennung unterschiedlicher Fleischteile und qualitäten hat sich im Laufe der Zeit auch eine sehr spezifische… …   Deutsch Wikipedia

  • Küche — Kochkunst; Kochstube * * * Kü|che [ kʏçə], die; , n: 1. Raum zum Kochen, Backen, Zubereiten der Speisen: eine kleine, enge, geräumige, modern eingerichtete Küche; in der Küche essen, helfen. 2. Art der Zubereitung von Speisen: eine gutbürgerliche …   Universal-Lexikon

  • Wiener Backhendl — Backhendl (Backhähnchen, poulet frit à la viennoise) ist seit dem 18. Jahrhundert eine Spezialität der Wiener Küche. Zur Zubereitung wird ein kleines junges, küchenfertig vorbereitetes Huhn (wienerisch Hendl) mit Salz und Pfeffer gewürzt, mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Neustädter Blutgericht — Das alte Wappen Wiens von 1465 1925 mit kaiserlichem Doppeladler Die Geschichte Wiens, der Hauptstadt Österreichs beginnt vor etwa 4000 Jahren. Wegen ihrer Lage am Donaustrom zwischen den Ausläufern der Voralpen (Wienerwald) und der pannonischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Würstchen — Als Wiener Würstchen (kurz Wiener, schweizerdeutsch Wienerli) oder Frankfurter Würstel (österreichisch, meist kurz Frankfurter) bezeichnet man eine dünne Brühwurst im Saitling (Naturdarm). Sie ist eine Abwandlung des original Frankfurter… …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Wäschermädeln — sind eine in der Österreichischen Küche bekannte warme Mehlspeise mit Marillen. Inhaltsverzeichnis 1 Zubereitung 2 Wissenswertes 3 Literatur 4 Ein …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Eistraum — 2010 Der Wiener Eistraum ist ein mobiler Eislaufplatz, der seit 1996[1] alljährlich in immer wieder erweiterter Form auf dem Rathausplatz in Wien aufgebaut wird und zu den Publikumsmagneten der Stadt zählt …   Deutsch Wikipedia

  • Küche der DDR — Als Küche der Deutschen Demokratischen Republik, auch DDR Küche, kann die Küchenkultur bezeichnet werden, welche sich auf dem Territorium der Deutschen Demokratischen Republik zwischen 1949 und 1989 herausgebildet hat, und neben den… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»